PRODUKTZENTRUM
Zuhause » Produkte » OBD-Kabel » Umwandlungskabel für OBD2-Stecker auf OBD-II-Buchse
Anteil an:

Umwandlungskabel für OBD2-Stecker auf OBD-II-Buchse

Dies ist ein OBD-Splitterkabel. Es ist mit 16-poligem Stecker an einem Ende. Das andere Ende des obd2-Kabels besteht aus zwei OBD-II-Buchsen unterschiedlicher Form. Alle diese Anschlüsse sind J1962-Standard-OBDii-Anschlüsse. Das obd-ii-Diagnosekabel ist sowohl für 12-V- als auch für 24-V-Fahrzeuge kompatibel. Das Y-Splitter-Ende besteht aus zwei Arten von OBDii-Steckern, einer vom Standard-A-Typ und der andere vom D-Typ mit Verriegelungsfunktion. Der OBD-Anschluss vom Typ D kann eine andere Farbe haben. Das obd-Diagnosekabel kann mit einem bestimmten Kunststoff- und Metallmaterial, einer Drahtspezifikation und einer Pinbelegung versehen werden. Benutzerdefinierte Funktionen helfen dem Käufer, mehr Märkte zu erobern.
Menge:
  • FA-DC-OC81
  • Fiberall

Parameter des FA-DC-OC81 OBD-II Splitter-Diagnosekabels

Teile-Nr.

FA-DC-OC81

Port 1

16Pin OBD-II männlich

Port 2

16-poliger OBD2 Y-Splitter

Anwendbares Fahrzeug

OBD-II-konforme Modelle

Steckertyp

OBD-II Typ A oder Typ D.

Draht spez

22 ~ 26AWG

Pinbelegung

1 ~ 16pins, direkte Verbindung

Hauptmaterial

PVC

Kabelform

Runden

Farbe

Schwarzgrau

Betriebstemperatur

-20 ~ + 80 ° C.

Verpackungsweg

Innen: PE-Beutel, Außen: Karton

Empfohlener Parameter des OBD-II-Diagnosekonvertierungskabels

1, bearbeitbare Spannung: 12 V / 24 V;

2, Stiftmaterial: Kupfer, vernickelt oder vergoldet für Optionen;

3, Standard- oder kundenspezifische Pinbelegung sind verfügbar;

4, OBD Kabellänge kann angepasst werden;

5, Testverfahren: 100% offene, Kurzschluss- und Fehldrahtprüfung;

6, Prüfspannung: DC300V 5 M Ohm / 10 ms;

7, Alle obdii-Diagnosekabel werden vor dem Verpacken getestet.

OBD-II-Buchsentyp für OBD2-Diagnosekabel

Die OBD-II-Buchse befindet sich am Fahrzeug. Es ist die richtige Schnittstelle für das OBD-II-Konvertierungskabel. Es gibt viele Arten von obd-Steckdosentypen auf dem Markt. Was den Typ betrifft, meinen wir nicht Pinbelegung, sondern nur die Struktur der obdii-Schnittstelle. Der Einfachheit halber haben wir sie als A-Typ, B-Typ und D-Typ bezeichnet.

Bei Personenkraftwagen wird hauptsächlich eine OBD-II-Steckdose vom Typ A verwendet. Bei anderen Fahrzeugen wie leichten oder schweren Fahrzeugen oder Bussen kann eine OBD2-Buchse vom Typ A oder B oder beides verwendet werden.

In den meisten Fällen befindet sich die OBD-Buchse unter der Innenverkleidung. Es sollte bequem sein, den Stecker ein- und auszusteckenOBD-ii Diagnosekabeladapter. Die OBD-Schnittstelle darf sich nicht im normalen Sichtbereich von Fahrern und Passagieren (Vorder- und Rücksitze) befinden. Aber für hockende Techniker soll es leicht zu sehen sein. Nach dem Anschließen des Auto-obd2-Kabels oder anderer Auto-Diagnosewerkzeuge an die OBD-Schnittstelle darf der normale physische und elektrische Betrieb des Fahrzeugs nicht behindert werden.

Der Hauptunterschied zwischen der OBD-Schnittstelle vom Typ A und der OBD-II-Schnittstelle vom Typ B ist der mittlere Teil. Der mittlere Teil von Typ A hat eine tiefe Rille, während Typ B keine tiefe Rille hat. Und für Typ D ist es mit Verriegelung.

Zum Thema passende Artikel

Inhalt ist leer!

FIBERALL TECHNOLOGY CO., LTD

3F, Huayang Bldg., Minwang Rd., Unterbezirk Minzhi, Longhua New Dist., Shenzhen, Guangdong, China

Faserallobd

+86 13418549260

+86 13418549260

SCHNELLER LINK

PRODUKTKATEGORIE

FOLGE UNS

ABONNEMENT

Copyright © 2020 Fiberall Technology (Shenzhen) Co., Ltd.

OBD-Codeleser OEM ODM Factory